Menu

18. Oktober 2019 um 20:00 Uhr

Open Stage Varieté präsentiert von

Sebastian Krämer

Kennen Sie schon Sebastian Krämer, „einen der pointiert bissigsten Liedermacher“ (Melodie & Rhythmus), „Ausdrucksgourmet“ (Hannoversche Allgemeine Zeitung), „den Giganten am Klavier“ (Mainzer Rheinzeitung) „begnadeten Blödler“ (Stuttgarter Zeitung), „Meister des Understatements und des Hintersinns“ (Bonner Rundschau), außerdem doppelten Deutschen Poetry-Slammeister, Gewinner mehrerer bundesweiter Chansonpreise, auch des Deutschen Kleinkunstpreises für Chanson 2009, und Gründer des legendären Clubs „Genie und Wahnsinn“ in Berlin?.

Zur Übersicht