Menu

Thomas Steierer

"metromadrid ist der urbane Dorfdepp" (Galgenhumor 4.0)

Zur Zeit keine Termine verfügbar.

Er ist ein moderner Sisyphos: Stoisch, lakonisch und mit kapitulierender Klarheit ringt metromadrid (aka Thomas Steierer) mit dem Leben. Der Antiheld bringt nicht nur elementare Fragen des Daseins zur Sprache, sondern gewinnt schließlich auch die tröstliche Erkenntnis, dass es im Leben allein auf die richtige Einstellung ankommt - und sei sie auch nur medikamentös.
Bereits unmittelbar nach seinem geisteswissenschaftlichen Studium stand für metromadrid fest, dass er auch weiterhin Quatsch machen würde: Als Journalist, Werbetexter, Dozent und als Komiker. Auf der Bühne berichtet er seitdem mit Wortwitz und Galgenhumor von den bisweilen kafkaesken Stationen seiner Dauer-Odyssee durch den eigenen LebensNICHTlauf.
Immerhin: Der Härtefall mit Mutterseelenalleinstellungsmerkmal erdet - weil er selber am Boden ist. Alles über metromadrid finden Sie auch unter www.metromadrid-komiker.de und www.facebook.com/metromadrid

Thomas Steierer aka metromadrid oder der urbane Dorfdepp zählt zu den viel versprechendsten Experten für Galgenhumor 4.0. und Zeitgeistdiagnose. Für zwei Jahre gehörte er dem Gagschreiberpool der Harald-Schmid-Show an - freilich ohne dass es jemals einer seiner Gags in die Sendung geschafft hätte. Seit 2009 tritt Steierer, der auf einer fünfjährige Phase als Standby-Comedian zurückblicken kann aber 2017 dennoch unter anderem mit dem Großen Scharfrichterbeil ausgezeichnet wurde, als Komiker auf. Er lebt in München und unter Umständen.

Zur Übersicht